Rosato

Rosato

Geschichte und Fakten

Unsere erste Flasche Rosato produzierten wir 2013; es ist ein Wein mit starker Persönlichkeit und exquisiten Aromen. Der Roséwein ist eine Cuvée aus roten Trauben und speziell nach den Bedürfnissen unserer Kunden und exquisiten Stammkunden kreiert.

Das Label

Das Etikett ist schlicht und gebrochen weiß. Dadurch ist es möglich kreativ sein eigenes Label zu gestalten. Dies entspricht unserem Credo beim Weinmachen. Unser Rosato besticht durch intensive Aromen und überraschender Frische. Durch die Aromen des Weines und dem Rhythmus des Gedichtes auf dem Label werden unsere Kunden künstlerisch angeregt.

Vinifikation

Die geernteten und selektierten Beeren werden sofort schonend abgepresst. Der Most wird von den Beerenhäuten entfernt und nach einem natürlichen Absetzten des Trubs wird der Wein in Edelstahltanks unter Temperatur- und Druckkontrolle vinifiziert. Der Biologisch Säureabbau wird dank ständiger Kontrolle und der kühlen Temperatur vermieden. Der Wein erfährt einige Monate eine Hefelagerung, der ihn vor Oxidation schützt und seine Aromenvielfalt fördert. Nach der Kaltstabilisierung wird der Wein im Frühjahr abgefüllt.

Verkostungsnotiz

Der Wein besitz eine intensive pinke Farbe mit hellen orange Nuancen. Sein intensives Aroma nach roten Früchten erinnern vor allem an Erdbeeren und Kirschen. Der Wein ist reich an süßen Aromen und seine Würzigkeit und Anklänge an weißen Pfeffer ist charakteristisch. Am Gaumen kommt seine Frische und die typischen Noten der verwendeten Rebsorten zum Ausdruck. Er hat einen langen Abgang und ist wohlschmeckend rund mit charakteristisch weichen Tanninen. Die erfrischende Säure verlängert den Wein.

Serviervorschlag

Serviert bei 13 – 15 °C in mittel-großen Gläsern. Der Wein ist Ideal als Aperitif, er ist ein optimaler Speisenbegleiter zu leicht geräucherter Salami, gefüllter oder gratinierter Pasta. Er harmoniert hervorragend mit Geflügel und hellem Fleisch und passt perfekt zu mit Trüffel verfeinerten Speisen und jungem Käse.